Veranstaltungsort: Universität zu Lübeck

Die Medizin und die Lebenswissenschaften prägen das Profil der Universität zu Lübeck. Um den Studiengang Humanmedizin herum, mit dem die Universität 1964 gegründet wurde, hat sich ein anspruchsvolles Spektrum moderner Studiengänge der Informatik und Technik und der Naturwissenschaften entwickelt. Mit ca. 5.000 Studentinnen und Studenten ist die Universität zu Lübeck eine der kleinsten Universitäten in Deutschland. Dies ermöglicht persönliche Studienbedingungen und ein gutes Betreuungsverhältnis. Ca. 160 Professoren und 100 Privatdozenten sind an der Universität tätig. Mit über 5.300 Mitarbeitern gehören auf einem gemeinsamen Hochschul- und Klinikumsgelände die Universität zu Lübeck und das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, zu den größten Arbeitgebern der Region Lübeck. Der stetige Ausbau hat zu einem modernen und zugleich noch überschaubaren Campus geführt, auf dem sich hervorragend forschen, arbeiten und studieren lässt.

Gastgeber des EbM-Kongresses 2022 ist das Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie. Prof. Katrin Balzer, Kongresspräsidentin, leitet die Sektion Forschung und Lehre in der Pflege.

Weitere Informationen