Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung  

Anmeldung

Bitte melden Sie sich online unter dem folgenden Link zum EbM-Kongress 2019 an:

Unsere Tagungsgebühren

Frühbucher bis 31.01.2019

Spätbucher ab 01.02.2019

Mitglieder des EbM-Netzwerks 190 € 265 €
Nichtmitglieder des EbM-Netzwerks 310 € 385 €
Ermäßigungstarif
– Mitglieder im EbM-Netzwerk
– Nicht-Mitglieder im EbM-Netzwerk
45 €
60 €
60 €
75 €
Pre-Conference-Workshop 90 – 120 min
Pre-Conference-Workshop länger als 120 min
20 €
40 €
20 €
40 €
Studierendentag 2019 unter dem Titel „Macht Zucker dumm?“ (Flyer, Abstract). 15 € 15 €
Fachtag zum Thema „Informiert verhüten: Pille, Spirale, Zyklus-Apps und Co.“ (Flyer) 40 €, ermäßigt 20 €

(für Kongressteilnehmer im Eintritt enthalten)

40 €, ermäßigt 20 €

(für Kongressteilnehmer im Eintritt enthalten)

Gesellschaftsabend mit Preisverleihung in der Kantine deluxe am 22.03.2018 55 € 55 €

Ermäßigungstarif:
Die Vorlage des Nachweises für Ermäßigungen (Studierendenausweis bei Vollzeit-Studierenden, Auszubildendennachweis, Bescheid über den Bezug von Sozialhilfe oder Hartz IV, Bestätigung der jeweiligen Organisation über die Tätigkeit als ehrenamtliche/r PatientenvertreterIn) ist am Tagungscounter erforderlich bzw. sollte vorab an die während des Registrierungsvorgangs genannte E-Mail-Adresse geschickt werden.

Anmeldung von Mitwirkenden:
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer (auch Vortragende, PosterautorInnen oder Vorsitzende einer Session) werden gebeten, sich im Vorfeld des Kongresses anzumelden und die Teilnehmergebühr zu bezahlen.
Nutzen Sie den Vorteil der reduzierten Tagungsgebühr für Mitglieder. Entscheiden Sie sich für eine Mitgliedschaft in unserem Netzwerk!

Studierende, die am interprofessionellen Studierendentag  teilnehmen, können sich kostenfrei für den Kongress am Freitag und Samstag anmelden. Die zur Verfügung stehenden 30 Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung vergeben.

Presse:
Gern begrüßen wir Journalistinnen und Journalisten auf unserer Jahrestagung. Informationen zum Angebot für Journalisten und zur Akkreditierung finden Sie hier.